Landestheater startet mit zwei Premieren

Das Landestheater Schwaben in Memmingen startet in die neue Spielzeit. Heute und Morgen feiern gleich zwei neue Stücke Premiere: Los geht’s mit der Liebeskomödie „Eine Sommernacht“. Eine Frau und ein Mann, die auf den ersten Blick nichts gemeinsam haben, finden darin zueinander.  Morgen wirds dann politisch – das Stück „Wunder Bares Europa“ beleuchtet unterhaltsam die Europapolitik. Los geht’s jeweils um 20 Uhr.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/landestheater-startet-mit-zwei-premieren-20828/
2017-10-05T06:08:08+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben