Landkreis Unterallgäu fördert Denkmalpflege

Der Landkreis Unterallgäu fördert auch in diesem Jahr wieder die Denkmalpflege.
Insgesamt gibt es für 35 verschiedene Projekte 100.000 Euro. Gefördert werden Kommunen, Kirchenstiftungen und Privatpersonen. So gibt es zum Beispiel Geld für die Renovierung der Schlossmauer in Bedernau, oder die Sanierung der Friedhofskapelle St. Sebastian in Ottobeuren. Außerdem soll in den nächsten Jahren unter anderem die Sanierung des Babenhauser Schlosses mit 100.000 Euro unterstützt werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/landkreis-unterallgaeu-foerdert-denkmalpflege-21632/
2017-10-25T08:37:27+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben