Landratsamt erweitert Verzehr-Warnung vor Fischen

Das Unterallgäuer Landratsamt hat seine Warnung vor dem Verzehr von Fischen erweitert. Nicht nur Fische im Krebsbach bei Ungerhausen, sondern auch Fische in der Günz zwischen Westerheim und Frickenhausen sind PFC-belastet. Sie sollten deshalb nicht gegessen werden. Bei einmaligem Verzehr bestehe jedoch keine akute Gesundheitsgefahr. Das Trinkwasser sei aber nicht verunreinigt wie das Landratsamt ausdrücklich betont. Die PFC-Belastung in Krebsbach und Günz rührt vermutlich noch vom früheren Militär-Fliegerhorst her. Die Feuerwehr hatte damals Löschschaum mit PFC verwendet.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/landratsamt-erweitert-verzehr-warnung-vor-fischen-52252/
2019-08-30T10:24:24+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben