Landwirt löst 2 Feuerwehreinsätze aus

Ein Landwirt aus Türkheim hat am Wochenende die Feuerwehr ordentlich auf Trab gehalten. Am Samstagvormittag hatte er mit einer Zigarettenkippe versehentlich einen Anhänger mit trockenem Heu angezündet. Gestern Vormittag musste die Feuerwehr dann erneut ausrücken, weil auf einer Wiese zwei Heuhaufen gebrannt hatten. Wie sich herausstellte, hat der Landwirt das verbrannte Heu vom Samstag auf seiner Wiese abgeladen, ohne darauf zu achten, dass es sich nicht wieder entzündet. Der Landwirt hat jetzt zwei Anzeigen am Hals.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/landwirt-loest-2-feuerwehreinsaetze-aus-57556/
2019-12-30T06:37:05+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben