Landwirt stirbt bei Unfall

Bei einem Unfall auf einem Bauernhof in Lauben ist gestern Nachmittag ein 50-jähriger Landwirt ums Leben gekommen. Er wollte einen Düngerstreuer mit Dünger befüllen und stand dabei zwischen Traktor und Anhänger. Wegen der Schräge des Bodens ist der Traktor dann aber nach hinten gerollt und hat den Landwirt eingeklemmt. Er wurde so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb. Nach dem jetzigen Ermittlungsstand waren die Bremsen des Traktors teilweise defekt – deshalb ist er ins Rollen gekommen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/landwirt-stirbt-bei-unfall-51789/
2019-08-14T15:39:20+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben