Landwirt von Traktor überrollt

Ein 43-jähriger Landwirt ist bei Feldarbeiten in Frechenrieden von seinem Traktor überrollt und sehr schwer verletzt worden. Er hatte den Bulldog abgestellt, dabei aber offenbar die Handbremse nicht richtig angezogen. Die Zugmaschine kam ins Rollen, der Mann rannte hinterher und versuchte im Laufen die Fahrzeugtür zu öffnen. Dabei stürzte er, geriet unter das Hinterrad und wurde überrollt. Er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Zentralklinikum nach Augsburg geflogen werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/landwirt-von-traktor-ueberrollt-51637/
2019-08-12T06:28:13+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben