Laster kippt um – 50.000 Euro Schaden

Teures Missgeschick – etwa 50.000 Euro Schaden sind gestern Nachmittag in Stetten entstanden, als ein Sattelzug umgekippt ist. Der 67-jähriger Lasterfahrer kam mit seinem mit Sand beladenen Gefährt wohl etwas zu weit von der Straße ab und kippte eine kleine Böschung hinunter. Der Mann wurde zum Glück nur leicht verletzt und konnte von der Feuerwehr befreit werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/laster-kippt-um-50-000-euro-schaden-31160/
2018-05-18T09:20:51+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben