Leiche in Illertisser Wohnhaus gefunden

In einem Mehrfamilienhaus in Illertissen ist am Sonntag eine tote Person aufgefunden worden. Die Leiche lag im Kellerabgang. Wie die Ermittlungen ergaben, handelt es sich um einen 27-jährigen Mann aus dem südlichen Landkreis Neu-Ulm. Er hat offenbar nicht in dem Haus gewohnt. Die Todesursache konnte bislang nicht geklärt werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen kann ein Verbrechen ausgeschlossen werden. Auf Anordnung der Memminger Staatsanwaltschaft wird heute eine Obduktion durchgeführt.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/leiche-in-illertisser-wohnhaus-gefunden-3433/
2016-11-22T07:56:37+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben