Leichter Anstieg bei Coronazahlen

Die Maßnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus wirken. Im Unterallgäu ist die Zahl der Infizierten am Wochenende nur wenig angestiegen – Laut Landratsamt gibt es 257 bestätigte Fälle. Die Hälfte der Infizierten sei demnach mittlerweile wieder genesen. Allerdings gibt es leider auch einen weiteren und damit siebten Todesfall. Im Landkreis Günzburg sind 207 Infizierte gemeldet – drei mehr als am Freitag. Die Stadt Memmingen hat noch keine aktuellen Zahlen veröffentlicht – hier sind wir weiterhin bei 47 Infizierten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/leichter-anstieg-bei-coronazahlen-62978/
2020-04-20T09:27:00+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben