Letztes Heimspiel der Vorrunde: ECDC Memmingen muss gegen Regensburg ran

Der ECDC Memmingen hat heute um 20 Uhr zum letzten Heimspiel in der Oberliga-Vorrunde den EV Regensburg zu Gast. Für die Indians geht es im Grunde nur noch ums Prestige – was aber nicht heißen soll, dass die Mannschaft nicht alles geben wird. Vielmehr wollen die Memminger den favorisierten Gästen ordentlich Dampf machen. Allerdings muss Trainer Waldemar Dietrich erneut auf mehrere verletzte Spieler verzichten. Am Sonntag geht es dann noch zum Derby nach Lindau.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/letztes-heimspiel-der-vorrunde-ecdc-memmingen-muss-gegen-regensburg-ran-25068/
2018-01-12T06:11:56+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben