Leuchtturmprojekt in Memmingen

Ein neues Klinikum, eine Hochschule und dazu passende Unternehmen – Die Memminger SPD/FPD-Fraktion will eine Vision zumindest planerisch in Angriff nehmen. Sie hat einen Antrag gestellt mit der Überschrift „Leuchtturmprojekt Gesundheits-, Gewerbe und Hochschulcamp“. Für die SPD ist Fakt, dass das Memminger Klinikum an seinen Grenzen stößt und der jetzige Standort nicht mehr ausreicht. Deshalb fordert sie einen Neubau verknüpft mit einer angemessenen Hochschuleinrichtung, die sich den Pflege- und Gesundheitsberufen widmet. Ergänzt werden soll der Campus mit entsprechenden Unternehmen aus dieser Branche. Uns ist klar, dass ein solches Projekt viel Zeit braucht, aber gerade deshalb müssen wir jetzt mit der Planung beginnen, sagt Fraktionschef Matthias Ressler. Er schlägt deshalb vor, eine Arbeitsgruppe einzusetzen, die Voruntersuchungen, Kostenschätzungen und Machbarkeitsstudien durchführt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/leuchtturmprojekt-in-memmingen-41491/
2019-02-19T06:57:52+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben