© pixabay.com

Bettina und der Wettermax:
Der Lieblingssong der Woche

Welche Songs gehen gerade richtig durch die Decke, welcher Künstler hat das Potential die Chartspitze zu erobern und zu welchen Beats feiert Memmingen und das Unterallgäu? Der Wettermax verrät es Dir mit seinem Lieblingssong der Woche.

 

Der aktuelle Lieblingssong:

Lost Frequencies feat. Aloe Blacc - Truth Never Lies

Lost Frequencies, der Megastar aus Belgien hat einen neuen Track am Start. Und als Erfolgsgarantie hat er sich, wie schon viele vor ihm einen tollen Sänger ins Studio geholt, Aloe Blacc. Auch beim Ikarus konnte man ihn dieses Jahr sehen. Eine tolle DJ-Nummer.

Die Lieblingssongs der letzten Wochen:

Scatman John, Lou Bega, Scatman & Hatman

Lou Bega hatte Ende der 90er einen Mega Hit. Als 5 Jähriger Bub damals mein absoluter Lieblingssong. Mambo No. 5, eindeutig ein One Hit Wonder. Tja falsch gedacht er ist wieder da. Und wieder mit 90er Sound. Lou Bega und Scatman John haben ein tolles Remake produziert.

Freya Ridings - Castles

Diese Woche gibts tollen Newcomer Sound aus England. Freya Ridings war vor zwei Jahren schonmal in England in den Charts. Damals hat sie es aber mit ihrem Erfolg nicht wirklich raus aus ihrer Heimat geschafft. Akutell hat sie wieder einen Song am Start. Und der ist jetzt schon gut genug, dass Sam Feldt ihn als Remix rausgebracht hat. Mein Lieblingssong der Woche: Freya Ridings - Castles

Seeed - Ticket

Endlich wieder neue Musik von Seeed. Nach dem Tod des Sängers Demba Nabé im Mai letzten Jahres war es ja erstmal eher ruhig geworden um die sonst so lauten Jungs. Ihre Tour hatten sie trotzdem durchgezogen. Und jetzt wartet endlich wieder ein neues Titel auf der "Gute Laune Playlist".

Alle Lieblingssongs in einer Spotify Playlist: