© pixabay.com

Bettina und der Wettermax:
Der Lieblingssong der Woche

Welche Songs gehen gerade richtig durch die Decke, welcher Künstler hat das Potential die Chartspitze zu erobern und zu welchen Beats feiert Memmingen und das Unterallgäu. Der Wettermax verrät es Ihnen mit seinem Lieblingssong der Woche.

 

Der aktuelle Lieblingssong:

Dominik Fike - 3 Nights

Ganz entspannter Frühlingssound. Perfekt, wenn das Wetter noch nicht so ganz weiß was es will. Dominik Fike kommt aus Amerika, singt und rappt und hat verstanden wie Songs klingen müssen, damit sie im Ohr bleiben. Mit seinem Song 3 Nights transportiert er vor allem Lockerheit, die uns oft im Alltag mal fehlt.

Die Lieblingssongs der letzten Wochen:

Taylor Swift feat. Brendon Urie - ME!

Neuer Frühlingspop von Taylor Swift. Das letzte Mal so richtig auf dem Schirm war sie 2017. Jetzt kommt sie zurück mit einem Mann an ihrer Seite. Brendon Urie. Und den kennen wir von Panic! At The Disco. Er feiert gerade einen Erfolg nach dem anderen. Kein Wunder, dass Taylor ihn da gerne mit im Boot hat bei ihrem neuen Song.

Mumford & Sons - Beloved

Eine der bekanntesten Bands der Welt. Ende letzten Jahres kam endlich das neue Album Delta raus, vor zwei Wochen haben sie in München gerockt, ein Hammer Konzert und jetzt haben sie die zweite Single aus dem neuen Album ausgekoppelt. Mumford & Sons. Sänger Marcus Mumford hat einfach eine tolle Stimme.

Alec Benjamin - Let Me Down Slowly

Mann oder Frau? Eigentlich klar, wenn man die Stimme hört! Ganz klar eine Frau... Nein! Es ist wirklich ein Mann der diese Hammer emotionale Nummer singt. Alec Benjamin ist sein Name. Und hat seine musikalischen Einflüsse eigentglich auch von einer ganz anderen Musikrichtung. Im Interview erzählt der 24-Jährige, dass Eminem eines seiner großen Vorbilder ist.

Alle Lieblingssongs in einer Spotify Playlist: