LKW-Fahrer stirbt bei Unfall

Tödlicher Unfall auf der A96 bei Aichstetten. Am Vormittag ist ein 60-jähriger LKW-Fahrer vermutlich aus Unaufmerksamkeit am Stauende nahezu ungebremst auf einen anderen LKW aufgefahren. Da der LKW Fahrer nicht angeschnallt war, wurde er durch das Führerhaus geschleudert und durch die nach vorne rutschende Ladung teilweise eingeklemmt. Die Feuerwehr musste den LKW-Fahrer bergen – er verstarb noch an der Unfallstelle an seinen schweren inneren Verletzungen. Die Autobahn war in Richtung Lindau für mehrere Stunden vollgesperrt. Der Schaden beläuft sich auf über 140.000 Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/lkw-fahrer-stirbt-bei-unfall-45008/
2019-04-02T15:54:38+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben