LKW stoßen auf A7 zusammen – Ein Schwerverletzter

Bei einem Zusammenstoß zweier LKW auf der A7 bei Fellheim ist eine Person schwer verletzt worden. Ein Lastwagenfahrer war vermutlich aus Unachtsamkeit zu weit nach rechts gekommen und kollidierte mit einem Sattelzug, der gerade von einem Parkplatz kommend auf die Einfädelspur aufgefahren war. Der Beifahrer des Unfallverursachers wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von rund 50.000 Euro. Die A7 musste für die Unfallaufnahme zwischen Dettingen und Berkheim längere Zeit komplett gesperrt werden.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/lkws-stossen-auf-a7-zusammen-ein-schwerverletzter-20896/
2017-10-08T12:19:12+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben