LTS-Premiere: Die deutsche Aise – Ein Stück um türkische Einwanderinnen

Am Landestheater Schwaben in Memmingen feiert heute ein neues Stück Premiere. In „Die deutsche Aise“ geht es um drei türkische Frauen, die in den 70er Jahren nach Deutschland gekommen sind. Als Vorlage dient die wahre Lebensgeschichte von drei Türkinnen. „Das Stück leistet gerade im Moment einen wichtigen Beitrag zur Debatte um Integration“, so Hauptdarstellerin Claudia Frost im RT1-Interview.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/lts-premiere-die-deutsche-aise-ein-stueck-um-tuerkische-einwanderinnen-3611/
2016-11-25T07:49:53+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben