Mäßiges Weihnachtsgeschäft für Einzelhandel

Das Weihnachtsgeschäft in Memmingen und dem Unterallgäu ist hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Die Bilanz für die Händler in der Region ist eher dürftig, sagte Bernd Ohlmann vom bayerischen Einzelhhandelsverband. Man habe sich deutlich mehr erwartet. Die Bilanz bewege sich höchstens auf dem Niveau des Vorjahres. Eigentlich sei man von einem Plus ausgegangen. Grund für die schlechte Bilanz ist laut Ohlmann unter anderem, dass immer mehr Menschen ihre Weihnachtsgeschenke online einkaufen. Auch das warme Wetter sei ein Grund für die dürftige Bilanz – die Winterware habe sich deshalb schlecht verkauft.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/maessiges-weihnachtsgeschaeft-fuer-einzelhandel-5044/
2016-12-23T12:17:54+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben