Mann bei Feuer getötet – Ursache steht fest

Bei einem großen Brand in der Memminger Webergasse ist Anfang der Woche ein Mann gestorben – jetzt steht die Brandursache fest. Laut Polizei entzündete sich vergessenes Essen auf dem Küchenherd, während der 30-jährige aus England schlief. Er starb an einer Rauchvergiftung. Eine 75-jährige Frau aus dem Haus konnte von der Feuerwehr gerettet werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mann-bei-feuer-getoetet-ursache-steht-fest-31506/
2018-06-01T17:06:05+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben