Mann greift Polizisten an

Ein Mann aus Memmingen hat am Wochenende Polizeibeamte angegriffen. Weil er in einem Wohnblock randaliert und eine Fensterscheibe beschädigt hatte, wollte ihn die Polizei in Gewahrsam nehmen. Der Mann war jedoch so stark betrunken und stand vermutlich unter Drogen, dass er nicht einmal mehr Schmerz spürte. Auch als er bereits gefesselt am Boden lag, hat er sich massiv gewehrt, unter anderem nach Beamten getreten und gespuckt. Zwei Polizistinnen drohne er mit dem Tod und sie zu vergewaltigen – er muss sich jetzt wengen einigen Delikten verantworten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mann-greift-polizisten-an-57554/
2019-12-30T06:36:10+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben