Mann kommt bei Brand ums Leben

Bei einem Brand am späten Samstagabend in Unterrammingen ist ein Mann ums Leben gekommen. Aus noch unbekannter Ursache war eine Firmenhalle samt Einliegerwohnung für die Mitarbeiter in Brand geraten. Ein Großaufgebot mit über 170 Feuerwehrleuten war im Einsatz, doch für einen Bewohner kam jede Hilfe zu spät – er konnte nur noch tot geborgen werden. Zwei Bewohner konnten sich auf`s Dach retten und dort von der Feuerwehr mit der Drehleiter in Sicherheit gebracht werden. Eine weitere Person zog sich eine Rauchvergiftung zu. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Memminger Kripo übernommen.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mann-kommt-bei-brand-ums-leben-20341/
2017-09-25T06:31:18+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben