Mann pinkelt in Bankfiliale

In Memmingen hat ein Mann während des Guggenmusik-Sternmarschs am Freitag offenbar ein dringendes Bedürfnis gehabt. Der 52-jährige hat mitten in einer Bankfiliale am Marktplatz in einen Abfalleimer gepinkelt.  Die Polizei hat den Mann dazu aufgefordert, den Abfalleimer und den vollgespritzten Boden sauber zu machen. Das hat er auch getan – allerdings hat er als Putzlappen seinen eigenen Schal genommen. Nach getaner Arbeit hat er sich den triefend nassen Schal dann wieder um den Hals gebunden. Für diese ungehörige Tat bekommt der Mann eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mann-pinkelt-in-bankfiliale-5847/
2017-01-16T06:30:16+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben