Mann schießt an Busbahnhof mit Schreckschusswaffe um sich

Am Mindelheimer Busbahnhof hat ein Mann mit einer Schusswaffe am Samstag für Aufregung gesorgt. Der 57-jährige hat mit der Pistole immer wieder in die Luft geschossen. Die Polizei schnappte ihn und nahm ihm die Waffe ab. Dabei stellte sich heraus, dass es keine echte Pistole war, sondern nur eine sogenannte Schreckschusswaffe. Da der Mann stark betrunken war, nahmen ihn die Beamten mit auf die Wache und steckten ihn in die Ausnüchterungszelle. Er bekommt jetzt eine Anzeige, weil er die Schreckschusswaffe dabei hatte, obwohl er keinen „kleinen Waffenschein“ hat.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mann-schiesst-an-busbahnhof-mit-schreckschusswaffe-um-sich-24607/
2018-01-02T06:08:45+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben