Mann zertrümmert Wohnung

Ein 34-jähriger Mann hat in Türkheim seine ehemalige Wohnung kurz und klein geschlagen. Eine halbe Stunde nachdem er vom Gerichtsvollzieher aus der Wohnung verwiesen worden war, kam er zurück, schlug die Terrassentür ein und begann dann regelrecht zu wüten. Er zertrümmerte sämtliche persönlichen Gegenstände, die noch in der Wohnung waren. Die herbeigerufene Polizei nahm ihn fest und brachte in ein Krankenhaus. Der 34-jährige war nicht nur stark betrunken, sondern auch psychisch angeschlagen, wie es im Einsatzbericht heißt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mann-zertruemmert-wohnung-54265/
2019-10-11T13:38:24+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben