Maßnahmenkonzept für ÖPNV

Der Unterallgäuer Kreistag hat den neuen Nahverkehrsplan verabschiedet. Er beinhaltet einen umfangreichen Maßnahmenkatalog, der in den nächsten Jahren umgesetzt werden soll. Geplant sind neben dem Ausbau des Flexibus-Konzepts vor allem eine weitere Verbesserung des Schülerverkehrs und die Einführung eines elektronischen Ticketsystems. Ein weiteres großes Thema wird in den kommenden Jahren die Barrierefreiheit sein. Ziel ist es, dass jeder Mensch mit einer Behinderung oder Eltern mit Kinderwagen den öffentlichen Personennahverkehr ohne Einschränkung nutzen können.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/massnahmenkonzept-fuer-oepnv-33876/
2018-07-23T16:21:54+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben