Mehr Fahrradfahrer in Memmingen

Memmingen soll zur Fahrradstadt werden. Bis 2025 soll der Anteil von Radfahrer 30 Prozent des gesamten Verkehrsaufkommens ausmachen. Der zuständige Stadtratsausschuss hat auch schon einige Ideen, wie dieses Ziel umgesetzt werden soll. Die Infrastruktur wurde in den letzten Jahren schon deutlich verbessert, etwa durch den Ausbau der Radwege oder Fahrradstraßen. Allerdings soll ein Radverkehrskonzept noch genauer festlegen, wo weiterer Verbesserungsbedarf besteht. Außerdem müsse die öffentliche Wahrnehmung gestärkt werden. Wie das genau funktionieren soll, wird bald im Stadtrat diskutiert. Diskutiert wird auch über eine Erweiterung des Fahrradparkhauses am Bahnhof, eine Reparaturstelle für Räder und ein Fahrradverleih für Touristen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mehr-fahrradfahrer-in-memmingen-41344/
2019-02-14T07:01:21+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben