Memmingen bekommt Integrationslotsen

In Memmingen gibt es bald Integrationslotsen. Die Stadt will damit ehrenamtliche Flüchtlingshelfer unterstützen. Die Helfer können sich künftig mit allen Fragen rund um das Thema Integration an die Lotsen wenden. Bei der Freiwilligenagentur Schaffenslust sollen dafür drei neue Teilzeitstellen geschaffen werden. Die Lotsen sollen dann unter anderem die Ehrenamtlichen bei der Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt unterstützen. Sie wirken vor Ort aber auch als Koordinatoren und Netzwerker. Laut Oberbürgermeister Manfred Schilder soll mit dem Projekt dazu beigetragen werden, dass alle Memminger gut zusammenleben können. Auch im Landkreis Unterallgäu und im Landkreis Günzburg gibt es Integrationslotsen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memmingen-bekommt-integrationslotsen-27613/
2018-02-19T11:44:19+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben