Memmingen setzt verstärkt auf Klimaschutz

Die Stadt Memmingen will etwas für den Klimaschutz tun. Auf Antrag von Stadtrat Dieter Buchberger wurden mehrere Maßnahmen beschlossen – unter anderem soll das Klimaschutzkonzept aus dem Jahr 2012 überarbeitet und für die Umsetzung eine Fachkraft eingestellt werden. Oberbürgermeister Schilder sieht die Notwendigkeit:

Vorgesehen ist auch die Teilnahme am European Energy Award. Federführend ist das Energie- und Umweltzentrum Allgäu, kurz EZA.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memmingen-setzt-verstaerkt-auf-klimaschutz-54624/
2019-10-21T09:05:24+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben