Memminger CSU wählt Holetschek zum neuen Vorsitzenden

Die Memminger CSU hat einen neuen Vorsitzenden. Der Landtagsabgeordnete und Stadtrat Klaus Holetschek hat die Nachfolge von Christoph Baur angetreten, der sich aus beruflichen und familiären Gründen nicht mehr zur Wiederwahl stellte. Holetschek sagte nach der Wahl am RT1-Mikrofon:

Holetschek war nahezu einstimmig als Vorsitzender gewählt worden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memminger-csu-waehlt-holetschek-zum-neuen-vorsitzenden-11997/
2017-04-21T16:12:33+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben