Holetschek soll neuer Chef der Memminger CSU werden

Die Memminger CSU hält heute Abend ihre Kreishauptversammlung ab – Wesentlicher Punkt auf der Tagesordnung ist die Neuwahl der Vorstandschaft. Dem Vernehmen nach wird es einige Veränderungen geben. So wird sich der bisherige Vorsitzende Christoph Baur nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung stellen. Baur sagte zu HITRADIO RT1, er könne das Amt aus beruflichen und familiären Gründen nicht weiter übernehmen. Es fehle die Zeit, um die Arbeit eines Vorsitzenden so bewältigen zu können wie es notwendig wäre, sagte Baur im Vorfeld der Versammlung. Neuer Chef der Memminger Christsozialen soll der Landtagsabgeordnete und Stadtrat Klaus Holetschek werden. Die Versammlung beginnt heute um 19.30 Uhr im Hotel Weißes Roß.

 

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memminger-csu-waehlt-neuen-vorsitzenden-11860/
2017-04-20T08:06:22+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben