Memminger CSU will kombiniertes Hallen-Freibad

Die Memminger CSU hat sich klar für den Neubau eines kombinierten Hallen-Freibads ausgesprochen. Die neuesten Pläne sollen ohne weitere Abstriche so schnell wie möglich umgesetzt werden. Laut CSU gibt es keine Gründe für eine weitere Verzögerung. Die Fraktion fordert eine definitive Entscheidung in der ersten Stadtratssitzung nach der Sommerpause am 16. September. Eine Sanierung der beiden völlig veralteten Bäder kommt für die CSU nicht in Frage.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memminger-csu-will-kombiniertes-hallen-freibad-51857/
2019-08-19T08:43:16+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben