Memminger Einzelhandelskonzept: Bürger werden befragt

Die Stadt Memmingen arbeitet an einem neuen Einzelhandelskonzept – und dabei sollen auch die Bürger mitreden. „Uns ist wichtig, welche Bedürfnisse und Wünsche die Bevölkerung hat“, sagt Oberbürgermeister Manfred Schilder. Grundsätzlich geht es um Fragen „Wie ist das aktuelle Angebot, wo gibt es Angebotslücken, wie attraktiv ist Einkaufen in der Memminger Innenstadt?“ Deshalb wird nun in den nächsten Wochen nicht nur eine Befragung unter den Einzelhändler gemacht, sondern auch eine telefonische Haushaltsbefragung. Wer angerufen wird, kann dazu seine Meinung abgeben.
Die Befragung erfolgt anonym. Das Einzelhandelskonzept soll Mitte nächsten Jahres fertig sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memminger-einzelhandelskonzept-buerger-werden-befragt-51169/
2019-08-02T09:15:43+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben