Memminger Kripo ermittelt gegen Drogenpärchen aus Esslingen

Die Memminger Kripo ermittelt seit diesem Wochenende gegen ein Ehepaar aus Esslingen. Bei einer Kontrolle auf A96 sind die beiden mit 20 Marihuanapflanzen im Kofferraum erwischt worden. Sie haben die Pflanzen in Österreich gekauft und waren auf dem Weg zu ihrer Wohnung im Landkreis Esslingen. Im Zuge der Ermittlungen wurden zwei Wohnungen des Paares durchsucht. Dort haben die Beamten noch mehr Drogen und eine professionelle Aufzuchtanlage mit über 50 Cannabispflanzen gefunden. Die Polizei geht davon aus, dass die beiden schon seit längerer Zeit die Drogen verkauft haben. Deshalb hat die Memminger Staatsanwaltschaft noch am Wochenende Haftbefehl erlassen. Das Paar sitzt jetzt erst mal in U-Haft.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memminger-kripo-ermittelt-gegen-drogenpaerchen-aus-esslingen-36800/
2018-10-18T08:08:07+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben