Memminger Kripo hat neuen Chef

Die Memminger Kriminalpolizei hat einen neuen Chef. Der gebürtige Günzburger Thorsten Ritter hat das Amt jetzt offiziell von Wolfgang Sauter übernommen, der Mitte des Jahres in Ruhestand gegangen war. Vorübergehend hatte Daniela Husseneder die Leitung der Kripo übernommen. Mit Thorsten Ritter steht ein erfahrener Kommissar an der Spitze der Ermittlungsbehörde. Er war auch schon beim Landeskriminalamt aktiv.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memminger-kripo-hat-neuen-chef-23818/
2017-12-19T10:10:58+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben