Memminger Muslime der Ahmadiyya-Gemeinde mit Info-Kampagne „Wir sind alle Deutschland“

Memminger Muslime der Ahmadiyya-Gemeinde (sprich: Ach-ma-di-ja) sprechen sich klar für Heimatliebe und gegen Terror aus. Daher haben ihre Mitglieder die Info-Kampagne „Wir sind alle Deutschland“ gestartet. Der Imam Usman Naved am RT1-Mikrofon:

Die Gemeinde will mit Flyern und in den sozialen Medien über den Islam aufklären und deutlich machen, dass Terror nicht mit ihrem Glauben vereinbar ist. Es sei wichtig, dass die Bevölkerung zwischen Muslimen und fanatischen Extremisten unterscheide und keine vorschnellen Schlüsse ziehe. Die Ahmadiyya-Glaubensgemeinschaft gilt als weltoffen und tolerant.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memminger-muslime-der-ahmadiyya-gemeinde-mit-info-kampagne-wir-sind-alle-deutschland-26104/
2018-02-08T11:47:51+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben