Memminger SPD/FDP-Stadtratsfraktion beantragt Bürgerbüro

Die Memminger SPD/FDP-Stadtratsfraktion fordert die Einrichtung eines Bürgerbüros. Es soll die erste Anlaufstelle bei allen Anliegen und Problemen sein. Um die Serviceleistungen der Stadtverwaltung noch besser und unkomplizierter anbieten zu können, sei ein Bürgerbüro unerlässlich. Hier könne direkt und unmittelbar in allen Lebenslagen geholfen werden. Im Idealfall könnten in einem Bürgerbüro alle Angelegenheiten vom Personalausweis bis zur KfZ-Anmeldung geregelt werden. Wie es in dem Antrag der SPD/FDP-Fraktion heißt, solle die Stadtverwaltung neben der Standortsuche schnellstmöglich auch den Aufgabenbereich einer solchen zentralen Anlaufstelle definieren.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memminger-spd-fdp-stadtratsfraktion-beantragt-buergerbuero-23822/
2017-12-19T14:10:21+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben