Memminger Stadtradeln

Memmingen will ein Zeichen für den Klimaschutz setzen. Die Stadt nimmt an der bundesweiten Aktion des Klimabündnisses „Stadtradeln“ teil. Von heute an bis zum 24. Juli werden die Kilometer aufgezeichnet, die die Teilnehmer mit dem Rad zurücklegen. Diese werden online auf der Homepage oder über eine App eingetragen. Geradelt werden kann alleine oder im Team. Laut Oberbürgermeister Manfred Schilder soll damit der Radverkehr gestärkt und etwas für den Klimaschutz getan werden. Zum Beginn der Aktion findet heute Abend um 18.15 Uhr eine Rädersegnung vor der Großzunft statt. Wenn ihr mitmachen wollt, meldet euch über einfach die Homepage des Stadtradelns dazu an. Die fleißigsten Radler erwartet außerdem ein Gewinn.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memminger-stadtradeln-49354/
2019-07-03T06:58:23+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben