Memminger Stadtwerke halten Gas- und Wasserpreis stabil

Gute Nachricht für die rund 7.000 Gaskunden der Memminger Stadtwerke: Die Tarife werden trotz gestiegener Bezugspreise zumindest für diese Heizperiode nicht erhöht. Werkleiter Peter Domaschke hatte vor dem Stadtrat noch eine weitere gute Kunde im Gepäck. Auch der Wasserpreis bleibt stabil. Bis 2022 ist keine Gebührenerhöhung geplant. Allerdings liegt die letzte Anhebung auch erst zwei Jahre zurück.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memminger-stadtwerke-halten-gas-und-wasserpreis-stabil-38634/
2018-12-12T07:05:14+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben