Memminger Tafel nimmt Betrieb wieder auf

Die Memminger Tafel wird in der nächsten Woche den Betrieb wieder aufnehmen. Allerdings wird es keine normale Ausgabe mehr geben – die Tafel liefert stattdessen Lebensmittel direkt an die Haustür. Etwa 600 Bedürftige können somit mit günstigen Lebensmitteln versorgt werden. Die Angebot der Tafel richtet sich an alle Menchen mit einem Berechtigungsschein – der Geschäftsführer des Katholischen Vereins für soziale Dienste Memmingen, Helmut Gunderlach, sagt aber, dass sich auch andere Einzelpersonen und Familien in Not beim SKM melden können.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memminger-tafel-nimmt-betrieb-wieder-auf-62568/
2020-04-03T12:14:10+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben