Memminger Vereine wünschen sich Kombibad

Viele Memminger Vereine wollen ein neues Hallen- und Freibad. Der Förderverein Memminger Bäder, die DLRG, die Wasserwacht, der SV Amendingen und der TV Memmingen haben sich jetzt in einer gemeinsamen Pressemitteilung eindeutig für einen Neubau ausgesprochen. Die Sanierung der bestehenden Bäder wäre wörtlich ein absoluter Rückschritt. Die Vereine möchten, dass die Pläne genauso umgesetzt werden, wie sie dem Stadtrat vorgestellt wurden – mit diesen würde man allen Anforderungen gerecht werden. Die Memminger Grünen hatten zuletzt eine Sanierung gefordert – vor allem aus Kostengründen. Ein Neubau würde wohl über 40 Millionen Euro kosten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/memminger-vereine-wuenschen-sich-kombibad-52551/
2019-09-10T08:29:53+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben