Merkel-Besuch in Ottobeuren

Ausnahmezustand in Ottobeuren: Der Besuch von Bundeskanzlerin Merkel gestern Mittag, dazu eine Versammlung der AfD sowie zwei Gegenkundgebungen – insgesamt mehrere Tausend Teilnehmer – einen solchen Auflauf hat der Kurort wohl noch nie erlebt. Merkel sprach zunächst auf einem europapolitischen Seminar. Ein Thema war auch die Flüchtlingspolitik:

Zudem übte sie auch indirekt Kritik an US-Präsident Trump und dessen abfälligen Äußerungen zu den Vereinten Nationen:

Nach der politischen Veranstaltung besuchte Merkel noch ein Klassik-Konzert in der Ottobeurer Basilika.
Das Erfreuliche des gesamten Tages: Alles blieb friedlich, die Polizei spricht von einem durchweg störungsfreien Ablauf der Veranstaltungen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/merkel-besuch-in-ottobeuren-36097/
2018-10-01T08:30:16+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben