Microsoft-Betrüger erfolgreich

Die Polizei warnt angesicht eines aktuellen Falls erneut vor der Betrugsmasche angeblicher Microsoft-Mitarbeiter. Ein 48-jähriger Mann aus dem Raum Krumbach wurde Opfer der Masche. Er hatte einen Anruf bekommen und ließ sich von dem Betrüger weismachen, dass seine Viren-Software erneuert werden müsste. Der Mann gab dem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter die Zugangsdaten zu seinem PC. Noch während des Gesprächs hackte sich der Betrüger ins online-Banking des Mannes ein und buchte 500 Euro ab, ehe er auflegte.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/microsoft-betrueger-erfolgreich-44906/
2019-04-01T09:41:46+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben