Mindelheimer Bahnhof soll sauberer werden

Der Mindelheimer Bahnhof soll sauberer werden. Es gibt ein neues Reinigungskonzept, das für dauerhafte Verbesserungen sorgen soll. Der Bahnhof soll jetzt drei Mal pro Woche sauber gemacht werden. Die Eingangshalle bekommt eine Grundreinigung, außerdem werden dort zusätzliche Mülleimer aufgestellt. Die Treppen sollen nach der Winterpause mit einem Hochdruckreiniger gesäubert werden. Den Anstoß für das neue Reinigungskonzept hat der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl gegeben. Pohl hatte beklagt, dass der Mindelheimer Bahnhofsvorplatz und die Unterführung von Müll übersät seien. Er forderte die Deutsche Bahn in einem Schreiben dazu auf, die Zustände zu verbessern.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mindelheimer-bahnhof-soll-sauberer-werden-29149/
2018-03-15T08:59:55+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben