Mindelheimer Bahnhof: Stadtrat stellt Forderungskatalog

Der Mindelheimer Bahnhof ist im aktuellen Zustand kein Aushängeschild für die Kreisstadt – Darüber ist sich der Stadtrat einig. Trotzdem wurde bei der letzten Stadtratssitzung ein möglicher Kauf des Bahnhofs mit großer Mehrheit abgelehnt. Die Sanierung sei Aufgabe der Bahn und nicht der Stadt. Außerdem fehle entsprechendes Geld für so ein Projekt. Trotzdem wolle man das Bahnhofsareal aufbessern – es wird zum Beispiel geprüft, ob man öffentliche WCs einrichten kann. Außerdem soll ein Forderungskatalog mit Verbesserungsvorschlägen an die Deutsche Bahn geschickt werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mindelheimer-bahnhof-stadtrat-stellt-forderungskatalog-41811/
2019-02-27T06:17:54+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben