Mindelheimer Dealer müssen ins Gefängnis

Zwei Mindelheimer Drogendealer müssen für längere Zeit ins Gefängnis. Das Memminger Landgericht verurteilte die beiden zu zweieinhalb beziehungsweise dreieinhalb Jahren Haft. Zudem müssen sie eine Entziehungstherapie machen. Die beiden Männer im Alter von 31 und 32 Jahren hatten nach Überzeugung des Gerichts einen regen Handel betrieben. Die Beweise waren eindeutig. Die Polizei hatte aufgrund eines Hinweises gerade eine Wohnungsdurchsuchung bei einem der Angeklagten durchgeführt, als es an der Tür läutete. Der Besucher hatte ein Kühlbox dabei und fragte nach dem Bewohner – woraufhin er auch gleich unter die Lupe genommen wurde. Er hatte reichlich Drogen dabei, zudem eine Feinwaage und Verkaufstüten, einen Schlagstock und einen Elektroschocker.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mindelheimer-dealer-muessen-ins-gefaengnis-16810/
2017-07-17T06:15:42+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben