Mindelheimer SPD fordert Umgestaltung des Bahnhofs

Die Mindelheimer SPD will, dass die Stadt das Bahnhofsgebäude kauft. Das Gebäude sei kein Schmuckstück und müsse endlich hergerichtet werden. Für alle, die mit dem Zug kommen, biete sich ein trostloser Anblick. Weil die Bahn keinerlei Anstalten macht, hier etwas für die Optik zu tun, müsse die Stadt das Heft selbst in die Hand nehmen. Dann könne das Gebäude nicht nur saniert, sondern gleich auch einer vielseitigen Nutzung zugeführt werden – Stichwort Flexibus-, Car-Sharing-und Mitfahr-Zentrale. Sogar ein Ärztehaus wäre denkbar. In diesem Zusammenhang hält die SPD auch eine Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes für sinnvoll.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mindelheimer-spd-fordert-umgestaltung-des-bahnhofs-39811/
2019-01-17T06:24:22+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben