Motorradfahrer bei Unfall nahe Egelsee lebensgefährlich verletzt

Ein 23-jähriger Motorradfahrer ist am Wochenende bei Egelsee bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Biker wollte auf der Fahrt von Oberopfingen Richtung Egelsee ein Auto überholen – und das kurz vor einer scharfen Kurve. Ein 24-jähriger BMW-Fahrer hinter ihm kam auf die gleiche dumme Idee. Der Biker konnte das Auto vor ihm zwar gerade noch vor der Kurve überholen, war dann aber für die Kurve zu schnell und krachte in die Leitplanke. Auch der BMW-Fahrer konnte beide noch überholen, krachte aber ebenfalls in die Leitplanke. Den Autofahrern ist nichts passiert – der Biker musste aber mit lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Hubschrauber abtransportiert werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/motorradfahrer-bei-unfall-nahe-egelsee-lebensgefaehrlich-verletzt-53950/
2019-10-07T08:55:26+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben