Motorradraser bei Mindelheim geblitzt

Am Wochenende hat die Polizei auf der B16 bei Mindelheim einen Motorradraser aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten hatten generell per Laser die Geschwindigkeit gemessen, als der 43-jährige Biker aus Mindelheim vorbeigeschossen kam. Bei erlaubten 100 Stundenkilometern war er mit 163 unterwegs. Das bedeutet ein Bußgeld von 240 Euro und mindestens einen Monat ohne Führerschein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/motorradraser-bei-mindelheim-geblitzt-51854/
2019-08-19T06:35:18+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben