Müllgebühren bleiben stabil

Gute Nachricht für die Unterallgäuer Haushalte: Die Müllgebühren im Landkreis bleiben stabil. Sollte sich nichts Grundlegendes ändern, werden die Gebühren sogar bis 2019 gleich bleiben. Damit wird der Landkreis weiterhin eine der niedrigsten Gebühren in Bayern haben. Die aktuellen Gebühren sind sogar niedriger als noch vor vier Jahren: 2013 waren die Gebühren nämlich um über 20 Prozent gesenkt worden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/muellgebuehren-bleiben-stabil-6516/
2017-01-26T06:14:17+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben