Mysteriöse Hilfeschreie im Bergwald bleiben ungeklärt

Die Polizei hat den Fall um die mysteriösen Hilferufe im Mindelheimer Bergwald  zu den Akten gelegt. Das hat ein Sprecher auf Nachfrage von HITRADIO RT1 mitgeteilt. Es gibt keine Hinweise, keinen Vermissten und auch die Spurensuche hat nichts ergeben, sagte Polizeisprecher Christian Eckel. Laut Eckel ist die Sache deshalb vorerst abgeschlossen. Wenn sich doch noch irgendetwas ergeben sollte, werde der Fall natürlich wieder aufgenommen. Ein Zeuge und auch die alarmierte Polizei hatten am vergangenen Sonntag Hilfeschreie aus dem Bergwald gehört. Eine große Suchaktion mit Hubschrauber, Wärmebildkamera und Hundestaffel blieb aber ergebnislos.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/mysterioese-hilfeschreie-im-bergwald-bleiben-ungeklaert-8501/
2017-03-02T16:00:59+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben