Nach Brandstiftung noch keine Erkenntnisse

Zu dem Brand einer Feldscheune vergangenen Freitag bei Lachen hat die Memminger Kripo noch keine näheren Erkenntnisse. Die Beamten sind sich aber ziemlich sicher, dass das Feuer gelegt wurde. Wir ermitteln in Richtung vorsätzlicher Brandstiftung, heißt es seitens der Kriminalpolizei. Die Spuren sind noch nicht alle ausgewertet. Wie berichtet, war der Stadel und die untergebrachten Maschinen durch das Feuer komplett zerstört worden. Es entstand Sachschaden von rund 100.000 Euro.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/nach-brandstiftung-noch-keine-erkenntnisse-53238/
2019-09-24T06:41:14+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben