Nachrichten 
aus Memmingen und dem Unterallgäu

© pixabay.com

Straßensperrungen im Unterallgäu

Unterallgäu | 14.06.2019: Es tut sich was auf den maroden Straßen im Unterallgäu. Ab Montag wird die Straße von Mindelau nach Dorschhausen erneuert und bis Ende November komplett gesperrt. Außerdem wird die Straße zwischen Zell und Bad Grönenbach verbreitert und neu geteert. Diese Strecke ist ebenfalls ab Montag bis Ende Juli nicht befahrbar. Und auch die beiden Bahnübergänge im Sontheimer Ortsteil Grabus sind bis Ende Juli gesperrt. Die Umleitungen sind jeweils ausgeschildert. Alle aktuellen Straßensperrungen gibt’s auch auf der Landkreis Homepage, oder in der kostenlosen Unterallgäu-App.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/strassensperrungen-im-unterallgaeu-48754/
2019-06-14T16:48:44+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © pixabay.com

Kinder prügeln sich am Spielplatz

Memmingen | 14.06.2019: Wegen einer Massenschlägerei unter Kindern wurde die Polizei gestern auf einen Memminger Spielplatz gerufen. Vor Ort hat sich herausgestellt, dass es sich um zwei Gruppen im Alter von 12 und 13 Jahren gehandelt hat. Offenbar sind beide Gruppen erst auf einem Parkplatz aufeinander getroffen und haben sich erst gegenseitig beleidigt. Dann kam es zu einer Schubserei, aus der sich eine handfeste Schlägerei entwickelt hat, die sich dann auf den Spielplatz verlagert hatte. Einer der Jungs wurde dabei im Gesicht verletzt. Die kleinen Schläger wurden letztendlich ihren Eltern übergeben.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/kinder-pruegeln-sich-am-spielplatz-48750/
2019-06-14T16:45:57+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

ECDC Memmingen: Nächster Neuzugang

Memmingen | 14.06.2019: Der Eishockey-Oberligist ECDC Memmingen vermeldet den nächsten Neuzugang – und erneut ist es ein ganz junger Spieler. Vom Zweitliga-Aufsteiger Landshut kommt der 21-jährige Leon Abstreiter. Der Sohn des früheren Nationalspielers Tobias Abstreiter lief schon mit 18 Jahren in der Seniorenmannschaft auf und hat bereits über 130 Oberliga-Spiele auf dem Buckel. Möglich wurde der Wechsel zu den Indians, weil Abstreiter nach seiner Ausbildung im September eine Arbeitsstelle in Memmingen antritt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-naechster-neuzugang-48733/
2019-06-14T08:34:53+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © Filmhaus Huber

Filme unterm Sternenhimmel

Türkheim | 14.06.2019: Großes Kino unterm Sternenhimmel: In Türkheim heißt es heute und morgen auf dem Schlosshof wieder „Film ab“. Beim Open-Air-Kino wird heute der vierfach Oscar-gekrönte Film über die Geschichte der Rockgruppe Queen „Bohemian Rhapsodie“ gezeigt. Beste Unterhaltung ist auch morgen garantiert. Auf der Leinwand wird die berührende Kindheitsgeschichte von Hape Kerkeling „Der Junge muss an die frische Luft“ erzählt. Filmstart ist jeweils bei Einbruch der Dunkelheit.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/filme-unterm-sternenhimmel-48731/
2019-06-14T08:34:00+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © Pressestelle Stadt Memmingen

Reise-Online-Portal: Memmingen beste Städtereise der Welt

Memmingen | 14.06.2019: Eine der besten Städtereisen der Welt ist Memmingen – so steht es jedenfalls in dem Online-Reisemagazin „Condè Nast Traveller“.
Die Bildredakteurin Karin Müller, selbst in Memmingen aufgewachsen, empfiehlt die Stadt als absolut Top für einen Wochenend-Trip.
Memmingen wird in einem Zug genannt mit Städten wie Barcelona, Paris, Shanghai, Rom oder Stockholm.
In ihrem Artikel hebt die Redakteurin unter anderem die historische Altstadt hervor und weist auch auf die verkehrsgünstige Lage mit dem Allgäu Airport hin.
Zum Nachlesen der Link:

<https://www.cntraveller.com/gallery/best-city-breaks-in-the-world>

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/reise-online-portal-memmingen-beste-staedtereise-der-welt-48724/
2019-06-15T08:15:32+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© Paul Hill -Fotolia.com

Urteil: 27-Jähriger muss ins Gefängnis

Memmingen | 13.06.2019: Ein Jahr und acht Monate Gefängnis. So lautet das Urteil für einen 27-jährigen Mann aus dem Raum Buchloe. Er hatte im April vergangenen Jahres zwischen Ettringen und Lamerdingen einen Unfall verursacht, bei dem ein 18-Jähriger getötet wurde. Deshalb stand er heute vor dem Memminger Amtsgericht. Für das Gericht war seine Schuld schnell klar, auch weil er zum Unfallzeitpunkt keinen Führerschein hatte und betrunken war. Der Angeklagte hat zwar versucht sich rauszureden, doch das hat bei der Richterin nicht gezogen. Letztendlich hat er sich bei den Angehörigen des Opfers entschuldigt. Auf seinen Führerschein muss er für die nächsten vier Jahre verzichten.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/urteil-27-jaehriger-muss-ins-gefaengnis-48720/
2019-06-13T17:40:21+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© pixabay.com

Schlägerei im Supermarkt

Buchloe | 13.06.2019: Im Buchloer V-Markt hat es gestern eine handfeste Schlägerei gegeben. Eine Mitarbeiterin eines Verkaufsstandes hat erst verbal mit Kunden gestritten – irgendwann ist die Situation aber so eskaliert, dass zwei Frauen und zwei Männer aufeinander losgegangen sind und sich gegenseitig verprügelt haben. Alle Beteiligten wurden dabei leicht verletzt. Warum es überhaupt zum Streit kam, ist bisher noch unklar.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/schlaegerei-im-supermarkt-48717/
2019-06-13T17:37:44+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Betrugsfalle schnappt erneut zu

Winterrieden | 13.06.2019: Schon wieder ist im Unterallgäu eine Rentnerin auf Betrüger reingefallen. In Winterrieden hat eine Rentnerin 8000 € in bar an eine völlig unbekannte Frau ausgehändigt. Die Frau hat bei der Renterin geklingelt und behauptet, sie würde das Geld für eine dringende Operation benötigen. Die Täterin stammt vermutlich aus Südosteuropa und war zusammen mit einer weiteren Frau mit einem weißen Sprinter unterwegs. Wer Angaben zu den Frauen oder dem Sprinter machen kann, soll sich bitte bei der Polizei melden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/betrugsfalle-schnappt-erneut-zu-48715/
2019-06-13T17:35:52+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Stadtfest abgesagt – Neuer Termin 22.6.

Memmingen | 13.06.2019: Das für kommenden Samstag angesetzte Memminger Stadtfest ist abgesagt worden. Aufgrund der unsicheren Wetterlage mit vorgesagten Gewittern wollten die Veranstalter kein Risiko eingehen. Ein neuer Anlauf soll am nächsten Samstag, den 22. Juni genommen werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/stadtfest-abgesagt-neuer-termin-22-6-48659/
2019-06-13T09:38:20+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Alpenverein baut Kletterhalle – Eröffnung in einem Jahr

Memmingen | 13.06.2019: Die Pläne stehen und in einem Jahr soll schon die Eröffnung sein: Der Memminger Alpenverein baut auf dem Grundstück der abgerissenen Geschäftsstelle in der Allgäuer Straße eine große Kletterhalle. Das „Boulder Alpin Zentrum“ könnte die meistbesuchte Sporteinrichtung in Memmingen werden, heißt es seitens des Vereins. Eine Studie rechnet mit über 20.000 Nutzern. Die Kletterhalle wird etwa 2,5 Millionen Euro kosten. Der Deutsche Alpenverein und der Landessportverband haben Fördermittel in Aussicht gestellt. In dem Gebäude sollen auch die neue Geschäftsstelle und ein Jugendraum untergebracht werden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/alpenverein-baut-kletterhalle-eroeffnung-in-einem-jahr-48648/
2019-06-13T06:33:41+02:00
HITRADIO RT1 Südschwaben