Nachrichten 
aus Memmingen und dem Unterallgäu

Traumlos für FCM: Die „Löwen“ kommen

Memmingen | 12.12.2019: Traumlos für den FC Memmingen im Halbfinale des bayerischen Fußball-Pokals. Der FCM spielt gegen den Drittligisten TSV 1860 München. Der FCM-Vorsitzende Armin Buchmann sprach von einem vorgezogenen Weihnachtsgeschenk. Der genaue Spieltermin steht noch nicht fest – Im Raum steht der 20. oder 21. April.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/traumlos-fuer-fcm-die-loewen-kommen-57151/
2019-12-12T14:35:40+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Trickdiebe bei Brommler – Polizei hofft auf Hinweise

Memmingen | 12.12.2019: Eine Verkäuferin im Café Brommler in der Memminger Donaustraße ist gestern Abend von zwei Männern über`s Ohr gehauen worden. Sie wollten einen Kuchen mit einem 200-Euro-Schein bezahlen. Weil nicht so viel Wechselgeld in der Kasse war, holte die Verkäuferin das Behältnis mit den Tageseinnahmen aus dem Tresor. Nachdem sie gewechselt hatte, wurde sie von einem der Männer in ein Gespräch verwickelt, währenddessen der andere die Tageskasse klaute. Die Frau bemerkte den Diebstahl und hielt den anderen Mann noch fest. Doch der konnte sich befreien und zusammen mit seinem Komplizen samt 2.000 Euro Beute flüchten. Beide Täter stiegen in einen dunklen PKW mit einem polnischen Teilkennzeichen GA-???? (die weiteren Buchstaben- und Zahlenkombinationen sind unbekannt) und fuhren in Richtung Memminger Innenstadt davon. Beide Täter sprachen nur gebrochen Deutsch. Der erste Täter war circa 180cm groß und trug eine rote Jacke. Der zweite Täter war etwas kleiner. Hinweise, insbesondere zu dem vermutlichen Fluchtfahrzeug der Beiden, nimmt die Polizeiinspektion Memmingen entgegen.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/trickdiebe-bei-brommler-polizei-hofft-auf-hinweise-57149/
2019-12-12T13:52:59+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Verkehrsverbesserungen im Amendinger Gewerbegebiet

Memmingen | 12.12.2019: Das Amendinger Gewerbegebiet wächst und wächst – und folglich nimmt auch der Verkehr immer mehr zu. Zwei zunehmend neuralgische Punkte werden nächstes Jahr entschärft, so Oberbürgermeister Manfred Schilder:

Auch die Planungen zur Verbreiterung der Europastraßen-Brücke über die A96 laufen weiter.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/verkehrsverbesserungen-im-amendinger-gewerbegebiet-57135/
2019-12-12T12:26:25+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Acht ECDC-Spielerinnen in Nationalteams

Memmingen | 12.12.2019: Gleich acht Eishockey-Spielerinnen des ECDC Memmingen sind am Wochenende für Deutschland im Einsatz. Daria Gleißner, Marie Delarbre und Sonja Weidenfelder treten mit der Nationalmannschaft beim 4-Nationen-Turnier in Füssen gegen Schweden, Schweiz und Finnland. In der deutschen U18 sind Ronja Hark und Jennifer Miller bei den Länderspielen in Finnland dabei. Die U16-Auswahl des DEB gastiert zu zwei Vergleichen in Frankreich. Die Indians sind dort durch Charlott Schaffrath und Katarina Häckelsmiller vertreten. Außerdem ist Lenka Serdar in den Kader der tschechischen Nationalmannschaft berufen worden.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/acht-ecdc-spielerinnen-in-nationalteams-57126/
2019-12-12T12:21:13+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Eiserner Steg wird heute Nacht durch neuen Steg ersetzt

Memmingen | 12.12.2019: Heute Nacht ist es endlich soweit: Die neue Fußgängerbrücke am Memminger Bahnhof wird geliefert und ersetzt damit den ehemaligen „Eisernen Steg“. Da die über 40 Meter lange Stahlkonstruktion insgesamt 37 Tonnen wiegt, ist dafür ab 23 Uhr ein 90-Tonnen-Kran im Einsatz. Er soll quasi über Nacht den neuen Steg über die Bahngleise heben. Bahnreisende müssen daher auf den Schienenersatzverkehr ausweichen. Der alte Steg musste im Zuge der Elektrifizierung abgerissen werden, weil er für die Leitungen nicht hoch genug war. Der neue Steg soll ab Januar begehbar sein.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/eiserner-steg-wird-heute-nacht-durch-neuen-steg-ersetzt-57119/
2019-12-12T12:04:50+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Prozess nach illegalem Autorennen auf der B16 mit tödlichem Ausgang

Unterallgäu | 12.12.2019: Auf der B16 zwischen Mindelheim und Hausen soll sich Ende März ein 22-jähriger mit einem 35-jährigen Arbeitskollegen ein illegales Autorennen geliefert haben. Am Ende ist der 35-jährige tot – und der jüngere Fahrer muss sich dafür ab heute vor dem Memminger Amtsgericht wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Anfangs sah es damals noch nach einem tragischen Unfall aus, bei dem der 35-jährige in einen Graben und gegen einen Zaun fuhr. Eines der Zaunbretter durchschlug dabei die Windschutzscheibe so unglücklich, dass der Fahrer sofort tot war. Mittlerweile gehen die Ermittler der Polizei von einem spontanen Rennen unter Arbeitskollegen aus, bei dem es dann zu dem verhängnisvollen Crash kam.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/prozess-nach-illegalem-autorennen-auf-der-b16-mit-toedlichem-ausgang-57088/
2019-12-12T07:18:27+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
  © Pressestelle Polizeipräsidium Schwaben Südwest

Große Razzia: Drogen sichergestellt – Strafverfahren eingeleitet

Memmingen/Landkreis Unterallgäu | 11.12.2019: Haschisch, Marihuana, Amphetamine, Drogengeld – Die Polizei hat mit einer großangelegten Razzia einen Rauschgiftring gesprengt. Nach umfangreichen Ermittlungen der Mindelheimer Polizei waren zehn Personen im Alter zwischen 15 und 26 Jahren in den Fokus gerückt. Heute wurden zeitgleich in Memmingen, im Unterallgäu und im Landkreis Neu-Ulm insgesamt zehn Wohnungen durchsucht und dabei reichlich Betäubungsmittel sowie Rauschgiftutensilien sichergestellt. Dazu mehrere Tausend Euro Bargeld, das offensichtlich aus Drogengeschäften stammt. Vier Personen wurden vorläufig festgenommen, gegen alle Betroffenen wurde Strafanzeige erstattet. An dem Einsatz waren über 40 Beamte und mehrere Rauschgift-Spürhunde beteiligt.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/grosse-razzia-drogen-sichergestellt-strafverfahren-eingeleitet-57075/
2019-12-11T17:24:47+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Trickdieb ergreift die Flucht

Memmingen | 11.12.2019: In Memmingen hat ein Trickdieb gestern Vormittag vergeblich versucht, einem Rentner das Bargeld zu klauen. Der Mann hatte den Rentner nahe des Martin-Luther-Platzes um Wechselgeld gebeten. Als der Senior seinen Geldbeutel öffnete, hielt der Täter seine Mütze nah über den Geldbeutel und versuchte mit der freien Hand Geldscheine herauszuziehen. Da die Scheine aber auf den Boden fielen, merkte der Rentner, was los ist und rief laut um Hilfe. So viel Aufmerksamkeit war dem Dieb nicht recht – und er lief ohne Beute davon.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/trickdieb-ergreift-die-flucht-57069/
2019-12-11T14:57:30+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben
© ECDC Memmingen

ECDC Memmingen holt neuen Spieler

Memmingen | 11.12.2019: Der Eishockey-Oberligist ECDC Memmingen hat einen neuen Spieler verpflichtet. Vom DEL2-Club Bayreuth wurde Tim Richter geholt. Der 30-jährige Stürmer, der gut mit Brad Snetzinger befreundet ist, verfügt über reichlich höherklassige Erfahrung. Mit der Verpflichtung reagieren die Indians auf die angespannte Personalsituation, nachdem nun auch Kapitän Daniel Huhn definitiv für den Rest der Saison ausfällt. Manuel Nix laboriert noch mehrere Wochen an einer Fußverletzung.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/ecdc-memmingen-holt-neuen-spieler-57046/
2019-12-11T12:32:36+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben

Fünf Autos in Unfälle auf A96 verwickelt

Unterallgäu | 11.12.2019: Ein missglücktes Überholmanöver ist der Grund, warum gestern Abend auf der A96 in Fahrtrichtung München für zweieinhalb Stunden nichts mehr vorangegangen ist. Die Vollsperrung ab Höhe Mindelheim war nötig geworden, weil gleich mehrere Autos ineinander gekracht waren. Ein Kleinwagen hatte versucht, einen Laster zu überholen, ohne dabei auf den Verkehr aufzupassen. Ein herannahendes Auto konnte nicht mehr bremsen und es kam zum Crash. Da dadurch beide Fahrspuren blockiert waren, mussten auch andere Autos stark bremsen, so dass es noch zweimal krachte. Zum Glück gab es nur drei leicht Verletzte.

800 800
https://www.rt1-suedschwaben.de/fuenf-autos-in-unfaelle-auf-a96-verwickelt-57021/
2019-12-11T07:06:57+01:00
HITRADIO RT1 Südschwaben